Klosterbrauerei

Seit 1050 wird in Weltenburg ohne Unterbrechung Bier gebraut.

Die Braustätte ist in das Klosterareal integriert und liefert den, in Weltenburg traditionell dunklen, Gerstensaft in die Klosterschenke über eine Pipeline direkt aus dem Felsenkeller.

In einer Führung erfahren Interessierte Wissenswertes über fast tausend Jahre Brautradition. Führungen von April bis Oktober an den Wochenenden. Im Anschluss daran wird eine Bierprobe geboten und als Souvenir nimmt jeder Besucher ein Weltenburg-Krügerl mit nach Hause.

Weitere Informationen über: www.stadtmaus.de.